Praktika

Praktikum an der Höchstener Grundschule

Herzlich Willkommen an der Höchstener Grundschule.

Regelmäßig absolvieren Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen, sowie Studentinnen und Studenten der naheliegenden Universitäten verschiedenste Praktika an unserer Schule.

Wir freuen uns sehr über engagierte, motivierte und eigenständige Praktikant*innen, die an unserer Schule den Beruf der Lehrerin bzw. des Lehrers und den Beruf der Erzieherin bzw. des Erziehers kennenlernen möchten.

Das entsprechende Praktikum soll Ihnen bei der Berufsorientierung dienen. Es soll Ihnen helfen, Kenntnisse und Erfahrungen im Lern- und Arbeitsfeld Grundschule zu gewinnen und/oder diese weiter zu vertiefen und den Schulalltag aktiv mitzugestalten.

Das beginnt schon vor Ihrer Praktikumszeit bei uns. So erwarten wir spätestens vier Wochen vor Praktikumsbeginn eine aussagekräftige und schriftliche Bewerbung an die Adresse Höchstener Grundschule, Lührmannstr. 1, 44267 Dortmund. Aus Ihrer Bewerbung sollte deutlich die Dauer, die zu absolvierenden Stunden pro Tag und der Zeitpunkt des Praktikums hervorgehen, sowie welches Praktikum zu leisten ist. Denken Sie dabei bitte auch an Ihre Kontaktdaten.

Wichtig: Sollten Sie bereits Ihre Grundschulzeit an der Höchstener Grundschule absolviert haben, kennen Sie ja bereits viele Abläufe und Strukturen unseres Unterrichtsalltags.

In diesem Fall bitten wir Sie, von einer Bewerbung als Schülerpraktikant*in abzusehen.

Wir empfehlen Ihnen diesbezüglich Ihr Praktikum an einer Schule durchzuführen, die Ihnen noch nicht vertraut ist. Somit bietet sich Ihnen die Gelegenheit, einen noch umfangreicheren und differenzierteren Einblick in dieses Berufsbild zu erlangen.

 

Nachweise / Formulare:

Bringen Sie bitte am ersten Praktikumstag das ausgefüllte Formular „Belehrungen zur Verschwiegenheitspflicht und zu §35 Infektionsschutzgesetz (IFSG)“ mit (Link unten).

 

Gemäß § 20 Abs. 8 müssen u.a. folgende Personen, die nach dem 31.12.1970 geboren sind, einen ausreichenden Impfschutz gegen Masern oder ab der Vollendung des ersten Lebensjahres eine Immunität gegen Masern aufweisen (Link unten):

  • Personen, die in Einrichtungen nach § 33 Nr. 3 (Schulen und sonstigen Ausbildungseinrichtungen) tätig sind.

Dieser Nachweis muss von Ihnen vor Beginn der Beschäftigung bei der Schulleitung Frau Dieckmann in folgender Form vorgelegt werden:

  1. ein ärztliches Zeugnis darüber, dass bei Ihnen eine Immunität gegen Masern vorliegt oder
  2. eine Bestätigung einer staatlichen Stelle, dass dieser Nachweis bereits vorgelegen hat.

Sie können auch gerne beigefügtes Formblatt verwenden (Link unten).

 

Wenn Ihr Praktikum länger als eine Woche dauert, bitten wir Sie um die Anfertigung eines Steckbriefs über Ihre Person (DinA4), der dann bei uns an unserem Whiteboard im Lehrerzimmer ausgehängt wird und zur Information aller am Schulleben beteiligten dient.

Da die Nachfrage in Bezug auf unsere Praktikumsplätze derzeit sehr hoch ist, bitten wir bei einer Ablehnung schon im Vorfeld um Ihr Verständnis.

 

Ein Arbeitstag an der Höchstener Grundschule

Der Dienstbeginn an unserer Schule ist  7.45 Uhr.

Während des Unterrichts unterstützen Sie Kinder und Lehre*Innen.

Während der großen Pause können Sie ein Pausenspiel anbieten oder etwas vorlesen.

Um einen umfassenden Blick des Schullebens zu erlangen, erwarten wir von den Schülerpraktikant*innen, dass sie nach Unterrichtsschluss bis ca. 15.00 Uhr in den Offenen Ganztag unserer Schule gehen. Hier helfen Sie u.a. bei den Hausaufgaben oder den Aktivitäten des Nachmittags.

Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit, sowie Engagement und Eigeninitiative sollten während des Praktikums selbstverständlich sein.

Die Nutzung digitaler Medien (Smartphone…) ist während der Arbeitszeit nicht erlaubt. Auch das Fotografieren oder Filmen von Kindern und anderen Personen oder der Schule sowie Tonaufnahmen sind nicht gestattet.

 

Entsprechende für Ihr Praktikum relevante Formulare erhalten Sie hier.

Links:

Belehrung zu Verschwiegenheitspflicht und zu § 35 Infektionsschutzgesetzt 

Formblatt für die Arztpraxis Masernschutz 

Masernschutz Praktikanten LAA und Co

 

Das gesamte Team der Höchstener Grundschule wünscht Ihnen ein erfolgreiches Praktikum.