Sammelbox

Wir sammeln leere Druckerpatronen und alte Handys

Meike Sammeldrache ist das Symbol einer Sammelaktion, die von dem Entsorgungsbetrieb Interseroh veranstaltet wird.

Die Höchstener Grundschule nimmt schon seit vielen Jahren an dieser Aktion teil: In der Schule und in Betrieben, die unsere Schule unterstützen, steht ein Sammelbehälter für leere Tintenpatronen von PC-Druckern und Tonerpatronen von Kopiergeräten und Laserdruckern. Wenn die Behälter voll sind, werden sie kostenlos abgeholt. Die Patronen werden wieder verwertet oder gefüllt und unsere Schule erhält „Umweltpunkte“.

Für diese Punkte können wir für unsere Schule Sportgeräte, Bücher und Unterrichtsmaterialien besorgen.

Bitte unterstützen Sie uns durch eifriges Sammeln im privaten wie im beruflichen Umfeld, wo ja besonders oft leere Druckerpatronen anfallen. Wir bedanken uns bei allen fleißigen Sammlern und Sammlerinnen an unserer Schule! Als Faustregel gilt: Alle Patronen oder Kartuschen mit Chip dürfen in die Sammelbox. (Was darf in die Box?)

Übrigens können auch alte Handys in die Sammelbox gelegt werden, sie bringen ebenfalls Punkte. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.sammeldrache.de.

Ansprechpartner an der Schule ist Herr Röwekamp. Betriebe, die unsere Sammelaktion unterstützen möchten, können sich gerne melden. Wir sorgen dann für die Lieferung einer Sammelbox.

 

Sammeldrache_Was_darf_in_die_Box